22 Natura Trail „Moorlandschaft am Pass Thurn“

Tour 22: Kurze Wanderungen durch das Wasenmoos aus der Naturfreundebroschüre „Touren mit Bahn und Bus in die Natur„.

Anreise

Wähle einen Ort um den Fahrplan zur Tour zu zeigen:

Wanderung entlang des Naturatrails

Die Moorlandschaft am Pass Thurn in 1.200 bis 1.500 Metern Seehöhe liegt vor der prächtigen Kulisse der Hohen Tauern im Bergland der Salzburger Schieferalpen. Von der Bushaltestelle „Pass Thurn Tauernblick“ geht man knapp 150 Meter zum Aussichtspavillon, von dem man einen atemberaubenden Panoramablick auf den Nationalpark Hohe Tauern hat. Hier beginnt der Moor-Erlebnisweg Wasenmoos. Dieser knapp 2 Kilometer lange Rundweg ist mit 15 informativen Thementafeln versehen.

Es gibt zwei zusätzliche Wegvarianten: den mit 12 Infotafeln bestückten Möser-Rundweg, der vom Ausgangspunkt 7 Kilometer auf Forstwegen zu den einzelnen Mösern führt, und den Buamahäusl-Weg − eine 2 Kilometer lange Wegschleife (Waldsteig) durch einen märchenhaften Wald.

Naturatrail Wasenmoos. Foto: Andrea Lichtenecker
Naturatrail Wasenmoos. Foto: Andrea Lichtenecker

Besonderes

Die Moorlandschaft am Pass Thurn ermöglicht Jung und Alt eine intensive Begegnung mit der Natur. Auf den 2 bis 11 Kilometer langen Wegen informieren Schau tafeln unter anderem über die Besonderheiten der Fauna und Flora sowie über den historischen Torfstich.

Tipps/Hinweise

Der Begriff „Moos“ steht für Moore mit einem hohen Torfmoos-Anteil. Als „Wasen“ bezeichnet man sowohl ein Rasenstück als auch einen Torfziegel. Weitere Infos bietet der Folder über den Natura Trail „Moorlandschaft am Pass Thurn“, den man hier kostenlos downloaden kann.

Wähle einen Ort um den Fahrplan zur Tour zu zeigen:

Tourdaten

Die Route in Zahlen: Gehzeit 0.75h  50HM  50HM  2km  GPX Track

Karte: KOMPASS-Wanderkarte 29 „Kitzbüheler Alpen“

Tourenbeschreibung: tourenportal.at/s/FkUnE


Diese Tour kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Bischofshofen, Innsbruck, München und Salzburg erreicht werden.