Sportklettern bei Kufstein

Die Klettergärten Morsbach und Geisterschmiedwand bei Kufstein sind von Innsbruck aus einfach mit dem Zug zu erreichen und bieten wunderschöne Kletterei in allen Schwierigkeitsgraden. Beide Gebiete sind in Gehnähe vom Bahnhof Kufstein, die Mitnahme eines Fahrrads spart jedoch etwas Zeit.

Anreise von Innsbruck

Derzeit ist Innsbruck ausgewählt. Du kannst den Abfahrtsort hier ändern:

Von Innsbruck aus fährt stündlich die S-Bahn nach Kufstein (Dauer 1:13h). Mit dem Railjet (0:34h) ist man um einiges schneller, muss aber vorab für das Fahrrad reservieren (Kosten 3€). Zu Fuß braucht man zu beiden Klettergebieten circa 35 Minuten, für das Gebiet Morsbach geht es noch circa 100 Höhenmeter bergauf, Richtung Geisterschmiedwand geht es hauptsächlich geradeaus. Mit dem Fahrrad braucht man circa halb so lange (jeweils circa 10-15 Minuten mit dem Fahrrad und circa 5 Minuten zu Fuß).

...und dem Fahrrad. Foto: Johannes Ingrisch
…und dem Fahrrad. Foto: Johannes Ingrisch

Klettergärten

Das Klettergebiet Morsbach bietet Routen in allen Schwierigkeitsgraden von 2a bis 8c, wobei die meisten Touren in den niedrigeren Schwierigkeitsgraden zu finden sind. Morsbach eignet sich auch sehr gut für Anfänger*innen und Familien.

Klettern im schweren Wandbereich von Morsbach. Foto: Johannes Ingrisch
Klettern im schweren Wandbereich von Morsbach. Foto: Johannes Ingrisch

An der Geisterschmiedwand finden sich Routen im Bereich 6a bis 9a, wobei die meisten Touren vor allem in den höheren Schwierigkeitsgraden zu finden sind.

Heimreise nach Innsbruck

Tourdaten

Die Route in Zahlen: Gehzeit 5h  100HM  100HM  11km  GPX Track

Diese Tour kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Innsbruck, München und Salzburg erreicht werden.